Guestbook


 Name *
 E-Mail *

 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
6 + 6=

1 2 3 4 5 6 7 8 9
(74) Barbara Kuhn
Thu, 20 December 2012 08:43

Schade,dass die Tour schon zu Ende ist, ich habe mich jeden Tag auf den Bericht und die tollen Bilder gefreut. Super,dass sie so ist gekommen sind und durchgehalten haben so wünsche ich noch viele genussvolle Stunden und eine glückliche Heimreise lag b.kuhn

(73) Chrisi Herweck
Sun, 16 December 2012 22:04

Mensch Lo, ich lese ganz ganz oft eure Reiseberichte-ich bin soo stolz auf euch !! sowas tolles habt ihr da gemacht,ich wär am liebsten auch dabei. aber man kann ja fast dabei sein, wegen eurer berichte und den wahnsinns-bildern. bald kommt ihr wieder-mit erfahrungen die für ein ganzes leben reichen! bleibt heil und habt eine gute heimreise. ich hoffe wir sehen uns dann mal wenn ich deine mutter besuche. bis dahin noch eine tolle Zeit ! chrisi aus wildsachsen

(72) Birgit Wagenknecht
Tue, 4 December 2012 17:54

Hallo Ihr Zwei, schön, dass es endlich wieder was z8u lesen gibt, auch wenn die Tage der Geschichten gezähzlt sind . Super Idee mit dem Adventskalender. So haben wir jeden Tag einen Grund voller Vorfreude auf eure Seit zu gehen. Liebe Grüße Mama und Papa aus Kelkheim

(71) Erik
Mon, 3 December 2012 09:38

Hallo ihr Lieben!

Super schöne Sache das mit dem Adventskalender. Es macht mir sehr viel Spaß so regelmäßig Neuigkeiten von euch zu lesen. Hoffentlich befinden sich in den nächten Tagen weitere so eindrucksvolle Bilder im Kalender. Ich wünsche euch beiden noch weiterhin schöne und einzigartige Tage!

Liebste Grüße,

Erik

(70) Annika & Roberto
Wed, 21 November 2012 12:22

Hallo ihr beiden,
wir sind Annika und Roberto und stecken zur Zeit in Kashgar. Eure Seite finde ich klasse. Besonders die Fotos aus Kirgisistan sind grossartig. Wir waren auch dort, aber konnten leider kaum radeln, da einfach so viel buerokratisches vor uns lag. Haben die Franzoesische Gruppe in Bischkek auch getroffen und das Hollaendische Paar im Iran.
Wir schreiben auf www.tastingtravels.com auch ein Blog. Vllt entdeckt ihr ja auch gemeinsame Bekannte :-)
Alles Liebe,
Annika & Roberto

(69) Birgit Schneider
Mon, 5 November 2012 06:34

Hallo Ihr Beiden,
wir möchten Dir Lorena heute zu Deinem Geburtstag alles Liebe und Gute wünschen. Für den Rest Eurer Fahrt noch viel Glück.
Die Langenhainer
Birgit, Ingo und Robin

(68) Barbara Kuhn
Sat, 3 November 2012 16:48

Liebe Radler,

von Beginn Ihrer Tour habe ich Sie begleitet und war immer ganz neugierig auf die Bilder und Geschichten.
Ich kann Sie nur grenzenlos bewundern ob Ihrer Energie und Mutes. Eine solche Tour macht man jetzt, oder nie wieder, alls ist so super. Ich kenne die Eltern Wagenknecht schon sehr lange - Jens und Kilian waren Schulfreunde (witzig ihn ebenfalls zu sehen)
Weiterhin viel Freude, nette Menschen und Durchhaltvermögen, geniessen Sie die letzten Wochen.
LG Barbara Kuhn

KwWx

(67) Torsten
Sat, 3 November 2012 10:17

Hallo Lorena, Hallo Timm,
Es ist fantastisch und unglaublich zugleich wie naiv ihr eure Reise begonnen habt und wie ihr euch im Verlauf mit all den Abenteuern zu echten Profis entwickelt habt! Eure Gabe, mit den Menschen vor Ort zusammen zu kommen gepaart mit eurem Sinn für die Natur und dem fotografischen Blick machen eure Reise zu etwas ganz besonderem! Ich würde auch gern so reisen, aber mit zwei Kleinstkindern...Gute Reise und Viele Grüße aus Sachsen, Torsten

(66) Ruben
Fri, 2 November 2012 03:13

Hey ihr zwei, tolle Idee und super Sache. Ich bin echt begeistert, hatte sowas auch seit kurzem im Kopf und mach mich gerade ein bisschen Schlau. Oh und Ihr seit echt mutig, der "angebliche Wolf" in der Türkei war vermutlich einer, zumindest gibt es die dort.
Super tolle Fotos, ich drück euch die Daumen und viel Glück weiterhin auf eurer Reise.
Gruß Ruben

(65) Claude und Andy
Wed, 26 September 2012 17:11

Hallo Lorena und Timm
Sicher erinnert ihr euch noch an die Schweizer und die Bergfahrt von Kazarman nach Djalalabad im alten russischen Jeep. Wir besuchten noch nach Djalalabad, Özgön und Arslanbob, sind jetzt aber wieder zu Hause, die Arbeit ruft...
Noch viel Glück und gute Fahrt nach Beijing!
Claude und Andy
Comment: Hallo ihr zwei. Klar erinnern wir uns ;) Sind froh, dass wir nicht abgestürzt sind. Danke noch mal fürs "Mitnehmen" und die Geduld beim Gepäck einladen. Liebe Grüße aus Kashgar